Kontakt

Tresore
Tresore

Bodentresor


Eine weitere sichere Möglichkeit Wertsachen, Dokumente oder Schmuck und Bargeld zu sichern ist der Einbau eines Bodentresors. Diese Art Tresor wird im Boden eingelassen und ist von einer 10 Zentimeter dicken Schicht aus Beton umgeben. Nach dem Austrocknen des Betons und dem fertigen Einbau, den am besten ein Fachmann vornimmt, ist ein Bodentresor, ohne genaue Ortskenntnisse, fast nicht auffindbar. Für viele ist daher ein Bodentresor aus oben genannten Gründen sicherer als ein Wandtresor, Möbeltresor oder auch Standtresor. Bodentresore sind mit und ohne Sicherheitsstufe, das heisst ohne Zertifizierung erhältlich (Modellreihe BB). Eine Besonderheit stellen die Modelle BT 2 und BT 4 dar, da sie über einen kleinen separat zu verschließenden Einwurfschacht verfügen. Diese Modelle werden gerne von Tankstellen eingesetzt. Die Modelle BT 1 und BT 3 haben das gleiche Volumen, jedoch keinen Einwurfschacht.

 
Baureihen und Sicherheitsstufen der Tresorart: Bodentresor
kein zertifizierter Einbruchschutz
Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
BB
Baureihe: BB

Bodentresor Modellreihe BB
kein zertifizierter Einbruchschutz
Versicherbarkeit Privat bis: Keine !
Versicherbarkeit Gewerblich bis: Keine !
Preis ab: 139,- EUR inkl. MwSt.
Sicherheitsstufe B VDMA 24992
Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
BT
Baureihe: BT

Bodentresor der Modellreihe BT
Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
Versicherbarkeit Privat bis: üblich 40.000,- EUR
Versicherbarkeit Gewerblich bis: üblich 10.000,- EUR
Preis ab: 499,- EUR inkl. MwSt.
BT Datenblatt PDF