Direkt zum Inhalt
  • Spezialtresor OPFERSTOCK 2
    Spezialtresor OPFERSTOCK 2
  • Spezialtresor OPFERSTOCK 2 - Bild 2
    Spezialtresor OPFERSTOCK 2 - Bild 2
Zur Abbildung kommt Spezialtresor OPFERSTOCK 2
Auf dem Foto können teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis mit abgebildet sein.
PDF-Datei Symbol

Spezialtresor
OPFERSTOCK 2

Sicherheitsstufen: kein zertifizierter Einbruchschutz
Außenmaße (Höhe x Breite x Tiefe in mm): 280 x 180 x 120 (120 mm mit Griff)
Gewicht: 11,0 kg
Grundpreis:267,63 € inkl. MwSt.
Gesamtpreis:
0,00 €
Kurzbeschreibung der Baureihe OPFERSTOCK

Spezialtresor der Modellreihe OPFERSTOCK. Formschöne, weißaluminiumfarbige Modelle, erhältlich in vier unterschiedlichen Größen. Das 3 mm starke, massive Stahlblech und die diversen Bohrungen zur Verankerung sorgen für optimalen Diebstahlschutz. Die Verriegelung durch ein solides Dreibolzenschloss und eine Rückholsperre für den Einwurfschlitz tragen ebenfalls dazu bei. 

Tresorart:
Spezialtresor 
Hersteller:
Sicherheitsstufe:
kein zertifizierter Einbruchschutz 
Versicherbarkeit privat: Keine !
Versicherbarkeit gewerblich: Keine !
Außenmaße
(Höhe x Breite x Tiefe in mm):
280 x 180 x 120 (120 mm mit Griff)
Verschluss: Dreibolzenschloss mit 2 Schlüsseln,
Schlüssellänge: 60 - 150 mm
Gewicht (in Kilogramm):
11,0 kg
Bezeichnung Außenmaße Gewicht Preis (inkl. MwSt.)
Spezialtresor OPFERSTOCK 0 150 x 110 x 80 2,0 kg 131,91 €
Spezialtresor OPFERSTOCK 1 180 x 150 x 100 4,0 kg 159,21 €
Spezialtresor OPFERSTOCK 2 280 x 180 x 120 11,0 kg 286,67 €
Spezialtresor OPFERSTOCK 3 1.000 x 300 x 300 72,0 kg 624,79 €
Die Preise sind gültig bis: 31.12.2023

Spezialtresor der Modellreihe OPFERSTOCK, die ideale Lösung um Bargeldspenden vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Diese formschönen Tresore sind weißaluminiumfarbig (RAL 9006) gestaltet. Auf Wunsch sind auch andere RAL-Farben möglich. Um verlässlichen Einbruchschutz zu gewährleisten, wird allseitig massives Stahlblech verarbeitet, mit einer Stärke von 3 mm. Außerdem sorgt ein robustes Dreibolzenschloss (inkl. 2 Schlüsseln) für eine sichere Verriegelung der Tresortür. Der Einwurfschlitz befindet sich an der Vorderseite über der Tür. Dieser ist mit einer Sperre ausgestattet, die ein Rückholen des eingeworfenen Geldes unmöglich macht. Die Spezialtresore der Modellreihe OPFERSTOCK sind in 4 unterschiedlichen Größen erhältlich. Zur Verankerung verfügen alle Modelle serienmäßig über Bohrungen in der Rückwand bzw. im Boden.

Anhang Größe
Einwurftresor_Opferstock.pdf 1.48 MB