Kontakt

Tresore
Tresore

Einwurftresor


Sie besitzen oder führen ein Geschäft, ein Lokal oder eine Firma in der außerhalb der normalen Zeiten gearbeitet wird und in dem Wertsachen oder Geld aufbewahrt werden sollen? Dann ist ein Einwurftresor für Sie genau das Richtige. Diese Art Tresor besitzt oben einen Einwurf in den Umschläge, Safebags, Geldbomben, Nachttresorkassetten, Autoschlüssel oder Bargeld eingeworfen werden können. Die Klappe oder Schublade wird mit einem Schlüssel geöffnet, der Umschlag eingelegt und wieder verschlossen. Erst im geschlossenen Zustand der Klappe/Schublade gibt ein Mechanismus eine Öffnung zum Tresorraum frei, so dass ein hinein fassen und entnehmen verhindert wird. Gleichzeitig bieten Tresore dieser Bauart im unteren Bereich ein durch eine Tür zu öffnendes Fach, das unabhängig von der oberen Lade zu öffnen ist. Dieses Fach kann von der einwerfenden Person nicht geöffnet werden und somit sind die Wertsachen im unteren Bereich sicher vor dem Zugriff eines Räubers oder auch eines Einbrechers. Auf diese Art und Weise ist ihr Bargeld sicher in einem Tresor deponiert ohne dass alle Personen Zugriff zum kompletten Inhalt bekommen.

Wertsachen jederzeit einwerfen


Tankstellen, Ladengeschäfte oder Restaurants müssen oft Geld oder Schlüssel sicher verstauen, ohne dass die Mitarbeiter oder Unbefugte Zugriff haben. In diesem Fall ist ein Einwurftresor die richtige Wahl. Tageseinnahmen, Bargeldbestände oder Schichteinnahmen können so unproblematisch eingeworfen und sicher verwahrt werden. Durch eine spezielle Rückholsicherung kann kein unautorisierter Zugriff erfolgen. Die Größe des Einwurfschlitzes eignet sich dabei sowohl für Hartgeld als auch für Scheine. Mittels Schlüssel kann die Tresorklappe geöffnet und die Wertgegenstände beziehungsweise das Geld entnommen werden. Einwurftresore gibt es in zahlreichen verschiedenen Ausführungen, die kleinsten Modelle sind speziell für Scheine ausgelegt und können beispielsweise direkt unterhalb eines Tresen oder einer Kasse montiert werden. Das verwahren von Tageseinnahmen in einem Einwurtresor reduziert auch das Risiko dem die Mitarbeiter ausgesetzt wären, müssten Sie die Tageseinnahmen zur Bank bringen. Autovermietungen oder Werkstätte bieten mit einem Einwurftresor die Möglichkeit Autos außerhalb der Öffnungszeiten sicher abzuliefern und somit einen Kundenservice.
 
Baureihen der Sicherheitsstufe: S1 nach EN 14450

S1 nach EN 14450

Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
PEINE
Baureihe: PEINE

Einwurftresor der Modellreihe PEINE
Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006
Versicherbarkeit Privat bis: 2.500,- EUR
Versicherbarkeit Gewerblich bis: 2.500,- EUR
Preis ab: 372,- EUR inkl. MwSt.
PEINE Datenblatt PDF

S1 nach EN 14450

Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
SEESEN
Baureihe: SEESEN

Einwurftresor der Modellreihe SEESEN
Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006
Versicherbarkeit Privat bis: üblich 2.500,- EUR
Versicherbarkeit Gewerblich bis: üblich 2.500,- EUR
Preis ab: 433,- EUR inkl. MwSt.
SEESEN Datenblatt PDF

S1 nach EN 14450

Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
MINDEN
Baureihe: MINDEN

Einwurftresor der Modellreihe MINDEN
Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006
Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
Versicherbarkeit Privat bis: 2.500,- EUR
Versicherbarkeit Gewerblich bis: 2.500,- EUR
Preis ab: 510,- EUR inkl. MwSt.
MINDEN Datenblatt PDF

S1 nach EN 14450

Baureihe               Bild  Beschreibung    PDF
SALZGITTER
Baureihe: SALZGITTER

Einwurftresor der Modellreihe SALZGITTER
Sicherheitsstufe S1 nach PN-EN 14450:2006
Wie Sicherheitsstufe A nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
Versicherbarkeit Privat bis: 2.500,- EUR
Versicherbarkeit Gewerblich bis: 2.500,- EUR
Preis ab: 549,- EUR inkl. MwSt.
SALZGITTER Datenblatt PDF