Direkt zum Inhalt
  • Schlüsseltresor der Baureihe MST 1
    Schlüsseltresor der Baureihe MST 1
Zur Abbildung kommt ein Schlüsseltresor der Baureihe MST 1
Auf dem Foto können teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis mit abgebildet sein.
PDF-Datei Symbol

Schlüsseltresor
MST 1 150

Sicherheitsstufen: Klasse 1 nach EN 1143-1 Grad 1
Brandschutzklassen: Geringer Feuerschutz / Brandschutz
Außenmaße (Höhe x Breite x Tiefe in mm): 636 x 496 x 360 (370 mm mit Griff)
Anzahl Schlüsselhaken inkl.: 150
Gewicht: 112,0 kg
Grundpreis:1.291,59 € inkl. MwSt.
Gesamtpreis:
0,00 €
Kurzbeschreibung der Baureihe MST 1

Schlüsseltresor der Modellreihe MST 1. Die robuste, doppelwandige Ausführung mit Spezialverstärkung macht diese Modellreihe besonders widerstandsfähig gegen Einbruchdiebstahl. Hitzebeständige Isolierstoffe gewährleisten Schutz vor leichten Bränden. Lieferbar in 4 unterschiedlichen Größen (50, 100, 150 oder 300 Schlüssel).

Der Schlüsseltresor MST 1 150 muss zur Erlangung der privaten und gewerblichen Versicherungseinstufung fachgerecht verankert werden.

Der Schlüsseltresor ist serienmäßig mit 1 Wendetafel ausgestattet.

Tresorart:
Schlüsseltresor 
Hersteller:
Sicherheitsstufe:
Klasse 1 nach EN 1143-1 Grad 1 
Versicherbarkeit privat: 65.000,- EUR
Versicherbarkeit gewerblich: 20.000,- EUR
Brandschutzklasse:
Geringer Feuerschutz / Brandschutz 
Außenmaße
(Höhe x Breite x Tiefe in mm):
636 x 496 x 360 (370 mm mit Griff)
Verschluss: Doppelbartschloss mit 2 Schlüsseln,
Schlüssellänge: 90 mm
Anzahl Schlüsselhaken inkl.:150
Gewicht (in Kilogramm):
112,0 kg
Bezeichnung Außenmaße Schlüsselhaken Gewicht Preis (inkl. MwSt.)
Schlüsseltresor MST 1 50 636 x 496 x 270 50 85,0 kg 1.103,84 €
Schlüsseltresor MST 1 100 636 x 496 x 270 100 90,0 kg 1.196,79 €
Schlüsseltresor MST 1 150 636 x 496 x 360 150 112,0 kg 1.376,89 €
Schlüsseltresor MST 1 300 636 x 496 x 450 300 126,0 kg 1.554,38 €
Die Preise sind gültig bis: 31.12.2023
Schlüsseltresor der Modellreihe MST 1, zur sicheren Verwaltung wichtiger Schlüssel. Geprüft nach deutschen Testnormen, bieten diese Tresore definierten Schutz vor Öffnungsversuchen mit mechanischen und thermischen Werkzeugen (30/50 RU). Das Gehäuse ist doppelwandig und spezialverstärkt. Ebenfalls doppelwandig ist die 87 mm dicke Tür (mit Stahltürblatt, 10 mm). Der umlaufende Feuerfalz und die hitzebeständige Isoliermasse nach DIN 4102 - in Tür und Wandung - sorgen für Feuerbeständigkeit bei leichten Bränden. Zur Grundausstattung gehört ein Rundbolzen-Zentralriegelwerk sowie ein Doppelbartsicherheitsschloss mit 2 Schlüssel von 90 mm Länge (Schlossklasse 1 nach EN 1300). Ebenfalls serienmäßig ist eine Buchse, zwecks Verankerung im Boden. Schlüsselleisten, jeweils mit 10 Haken bestückt, befinden sich an der Rückwand bzw. auf Wendetafeln. Je nach Modell können zwischen 50 und 300 Schlüssel untergebracht werden. Für eine bequemere Handhabung besteht die Möglichkeit, den Tresor auf einen geschlossenen Sockel zu stellen, welcher im Zubehör erhältlich ist (gegen Mehrpreis). Hier ist jedoch zu beachten, das der Tresor über eine zusätzliche Buchse in der Wand verankert werden muss, da sonst die Zertifizierung erlischt. Um die versicherungstechnischen Anforderungen zum Schutz vor Diebstahl und Feuer zu erfüllen, sind die Schlüsseltresore der Modellreihe MST 1 eine sehr gute Wahl.

Der Schlüsseltresor MST 1 150 muss zur Erlangung der privaten und gewerblichen Versicherungseinstufung fachgerecht verankert werden.

Der Schlüsseltresor ist serienmäßig mit 1 Wendetafel ausgestattet.

Anhang Größe
Schluesseltresor_MST_1.pdf 836.55 KB